27. April 2020 | France
FR UK ES DE

Der Wettbewerb

Der Cabernet ist die Rebsorte, die weltweit am häufigsten vertreten ist. Es wäre passender, von den Cabernets izu sprechen, da es mehrere gibt. Die bekanntesten unter ihnen sind: der Cabernet Sauvignon und der Cabernet Franc, aber auch der Cabernet Dorio, der Cabernet Moravia … und sogar ein Cabernet Blanc (siehe Seite der Cabernets).

Wie kann man sich nun bei so vielen Weinen der gleichen Rebsorte zurechtfinden, die dennoch aus unterschiedlichen Anbaugebieten kommen? Hinzu kommt, dass jeder Weinbauer seinen Beitrag dazu leistet und seine persönliche Note hinzufügt.

Ziel des Internationaler Wettbewerbs der Cabernets ist es, die besten Cabernets der Welt gegenüberzustellen und zu belohnen. Der Wettbewerb stützt sich auf drei Hauptpunkte:

Eine Verkostung
von derUnion de la Sommellerie Française (Vereinigung französischer Sommeliers).

Die Vereinigung der französischen Sommeliers (Union de la Sommellerie Française) ist Partner des Wettbewerbs. Sie vereinigt fast 1200 Sommeliers und verleiht unter anderem den Titel des besten Sommelier Frankreichs.
Ihr Fachwissen und vor allem ihre Kenntnis über den Geschmack der Verbraucher ist ein zusätzliches Qualitätsmerkmal für die Auswahl der Weine. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Ergebnisse bei den Mitgliedern der UDSF veröffentlicht.

Die Jurys setzen sich je aus drei Sommeliers zusammen. Sie verkosten blind mehrere Weine einer Kategorie. Die Flaschen werden verdeckt, nummeriert und dann je nach Anteil von Cabernet, Herkunft und Herkunftsgebiet sortiert.

Ein Reglement unter Aufsicht der DGCCRF

Nur Medaillen von Weinwettbewerben, die auf der Liste der DGCCRF (Ministerium für Wirtschaft und Finanzen) stehen, können in der Etikettierung der Weine aufgeführt werden. Der Internationaler Wettbewerb der Cabernets ist von der DGCCRF anerkannt.

Ein mit der Norm ISO 9001 ausgezeichnetes
Unternehmen

Die Organisation des Wettbewerbs wird von Armonia ausgeführt, Veranstalter des prestigeträchtigen Internationalen Wettbewerbs von Lyon, aber auch des Internationaler Wettbewerb von Gamay mit Inter Beaujolais und von "Un vin presque parfait" zusammen mit dem Fernsehsender M6. Die Firma Armonia ist nach ISO9001 zertifiziert. Für die Hersteller und die Verbraucher ist dies das Bestätigungszeichen von strenger Auswahl, Qualität und Zuverlässigkeit.

Medaillen
zu einem fairen Preis

Zwei Auszeichnungen können auf den Flaschen angebracht werden: Gold und Silber.
Dank der Bekanntheit des Wettbewerbs reisen die ausgezeichneten Flaschen durch die ganze Welt und sind bei den Restaurants, den Einkäufern und Importeuren sehr gefragt.
Außerdem ist der Preis der Medaillen wettbewerbsfähig geblieben, um die Kosten der Flaschen nicht zu erhöhen.
Ab 14 € per Tausend

BESTELLFORMULAR

Proben anmelden

Online-Anmeldung

Vorteile der Online-Anmeldung:

  • Zahlung mit Kreditkarte, Scheck oder Überweisung
  • Fristverlängerung für den Probenversand
  • Schnelle Probenanmeldung

Anmeldung per Post

Um Ihre Proben zur Verkostung anzumelden, müssen Sie die entsprechenden Formulare ausfüllen.
Die Formulare müssen zusammen mit den Proben an die auf den Formularen angegebene Adresse geschickt werden.

REGISTRIEREN